• Schwimmen01.jpg
  • Schwimmen02.jpg
  • Schwimmen03.jpg
  • Schwimmen04.jpg

Am Montag fand die diesjährige Abteilungsversammlung der SG Oelde statt, wozu der Vorstand und der Jugendausschuss alle Mitglieder und Eltern in das Bürgerhaus eingeladen hatte. Nach einer kurzen Begrüßung durch Abteilungsleiter Holger Werminghaus berichtete Luisa Janich als Vertretung für die Jugend über die außersportlichen Aktionen, die die SG im vergangenen Jahr unternommen hatte. Außerdem gab sie einen spannenden Ausblick auf das Jahr 2019, wo unter anderem Kanu fahren sowie eine Fahrt ins Tropical Islands nach Berlin geplant ist. Im Anschluss stand die Wahl des stellvertretenden Jugendwartes/in auf dem Programm. Marcel Rembrink, der bis dato dieses Amt ausgeübt hatte, stand aus zeitlichen Gründen nicht mehr für diesen Posten zu Verfügung, seine Nachfolgerin wurde Luisa Janich, die nun gemeinsam mit Jugendwartin Nadine Schnückel die SG-Jugend vertritt. Außerdem wurde der aktuelle Jugendausschuss neu benannt. Neben Nadine Schückel und Luisa Janich sind dort Inga Teckentrup, Moritz Bussieweke, Tabea Lohmann, Henrike Hoppe und Lea Marie Brandt ab sofort vertreten.

Nach dem außersportlichen Teil folgte Inga Teckentrup mit dem Bericht über die sportlichen Erfolge der SG Oelde im vergangenen Jahr. Besonders erfreulich war ein deutliches Plus im Bereich der Wettkämpfe, wo nicht nur deutlich mehr Einzelstarts verbucht werden konnten, sondern auch mehr Platzierungen unter den Top 3 erreicht wurden. Auch im Bereich der Weiterbildung und Neuausbildung von Trainern und Kampfrichtern hat sich ordentlich etwas getan. Sportlicher Höhepunkt für Oelde wird wie immer die Ausrichtung des traditionellen Flutlichtschwimmens sein, das in diesem Jahr am 13.07. stattfinden wird. Als Abschluss des Jahres 2018 hatte Trainer Frank Bröckelmann einen kurzen Film mit Bildern aus dem vergangenen Jahr vorbereitet, das durch seine Bearbeitung und Musikunterlegung für viel Spaß und Auflockerung bei den Versammelten führte.

Nach der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften (siehe Beitrag) und dem Kassenbericht stand dann TOP 13 an, die Vorstandswahlen. Neben dem stellvertretenden Abteilungsleiter (bisher Markus Pohlmann) stand außerdem die Wahl der sportlichen Leitung (bisher Moritz Bussieweke) an. Beide standen für eine erneute Wahl leider nicht mehr zu Verfügung. Holger Werminghaus bedankte sich zunächst bei den beiden im Namen der SG für die lange und gute Zusammenarbeit, woraufhin dann die Neuwahlen durchgeführt wurden. Inga Teckentrup übernimmt nun das Amt der stellvertretenden Abteilungsleiterin der SG Oelde, tritt dafür aber im Bereich der Aus -und Weiterbildung für Trainer etwas kürzer. Mit Frank Bröckelmann konnte außerdem ein neues Vorstandsmitglied gewonnen werden. Er nimmt den Platz von Moritz Bussieweke als neuer sportlicher Leiter ein und wird sich gemeinsam mit Trainer Guido Teckentrup um die Meldungen und Ähnliches im Verein kümmern. Des Weiteren wurde an diesem Abend Sigrun Brüggeshemke als Kassenprüferin von Michael Kreipe abgelöst.

Der neue Vorstand setzt sich nun aus Holger Werminghaus (Abteilungsleiter), Inga Teckentrup (stellvertretende Abteilungsleiterin), Nadine Schnückel (Jugendwartin), Luisa Janich (Jugendwartin und Pressewartin), Kevin Wiesrecker- Oen (Kassenwart), Frank Bröckelmann (sportliche Leitung), Ralf Vorjohann (Beisitzer) und Marcel Rembrink (Beisitzer) zusammen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok