• Schwimmen01.jpg
  • Schwimmen02.jpg
  • Schwimmen03.jpg
  • Schwimmen04.jpg

Die dritte Wettkampfmannschaft nutze die Sommerferien neben dem Training nochmal für eine gemeinsame Aktion fernab des Schwimmbeckens. Gemeinsam machte man sich Ende Juli auf den Weg zur Bielefelder Sparrenburg und erlebte das Leben und Wirken der Rittersleut.

Nach einem ersten Eindruck von Gauklern und Edelmännern konnten die Aktiven auch in die Unterwelt, den Kassematten der Burg, eintauchen. Hier gab es eindrucksvolle Vorträge vom Leben der Söldner fernab von Sonnenlicht, in engen Räumen unter widrigen Umständen. Neben Informationen über Waffen, gemeinsame Leben und der Verpflegung durften Mutige auch selbst in den großräumigen Brot- Backsteinofen steigen. Nach vier Stunden kehrte man wieder in die Heimat ins Hier und Jetzt zurück.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.