• Schwimmen01.jpg
  • Schwimmen02.jpg
  • Schwimmen03.jpg
  • Schwimmen04.jpg

Im Anschluss an die Europameisterschaften der Profischwimmer sind die europäischen Masters-Schwimmer vom 24.08.2022 - 04.09.2022 zur EM in die Schwimmstadien von Rom geladen. Dabei messen sich die Masters im Schwimmen, Freiwasser, Springen vom Ein- und Dreimeterbrett, Kunstschwimmen und Wasserball. Mit dabei sind auch sieben Masters-Schwimmer der SG Oelde. Sie nehmen mit über 5000 anderen Sportlern aus insgesamt 38 Ländern an den Schwimmwettkämpfen teil und erwarten mit Freunde die internationale Wettkampfatmosphäre.

Oeldes Urgestein Rolf Schürmann (Altersklasse 80) hat auf seinen Paradedisziplinen 50m und 100m Rücken wohl die besten Platzierungen zu erwarten. Doch auch die übrigen Schwimmerinnen und Schwimmer freuen sich auf ihre Starts, nachdem sie fleißig trainiert haben. Anton Scharf (AK 75) und Eckbert Weinekötter (AK 60) werden sich über 50m und 100m Brust mit der internationalen Konkurrenz messen. Trainerin Carola Oen (AK 60) und Helmut Richter (AK 60) gehen über 50m Rücken und Freistil an den Start, während Athletin Heike Drechsler (AK 55) für 50m Freistil und 100m Brust in das italienische Wettkampfbecken springen wird. Jutta Jaßmeier-Grieß (AK 50) wird das siebenköpfige Team der Schwimmgemeinschaft komplementieren und über 50m Freistil, 50m Schmetterling und 50m Rücken in Rom antreten.

Wir wünschen euch viel Erfolg!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.